SAISON 2013/14

1.Herren: 16.03.2014 2:0 Erfolg gegen TV Osteel

 

Das erste offizielle Punktspiel als Spielgemeinschaft mit dem FC Brookmerland konnte das neuformierte Team siegreich bestreiten und verdient mit 2:0 für sich entscheiden. Beide Mannschaften spielten diszipliniert und ließen dem Gegner weng Platz um sich zu entfalten, wobei unser Team optisch überlegen war. Torraumszenen waren Mangelware. In der zweiten Hälfte wurde unser Team aggressiver. Daniel Higgen konnte im 16er nur nich per Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Thomas Wienekamp sehr sicher (51. Minute). Der TV Osteel versuchte jetzt mehr nach vorne zu spielen. Torchancen ließ unsere Hintermannschaft aber nicht zu. Ein hart geschossener Freistoß von Manuel Memenga brachte dann die Entscheidung. Sven Pahlow brachte noch irgendwie seinen Haarspitzen an Ball und damit am Gästekeeper vorbei zum 2:0 (77.). Damit war das Spiel entschieden. Dabei waren: Peter Konken, Thomas Wienekamp, Jens Remmers, Manuel Memenga, Frank Völlkopf, Sven Pahlow, Sven Janssen, Enno Zimmermann, Ralf Janssen, Daniel Higgen, Marco Memenga, Fabian Langenberg, Leon Buss, Mathias Basche, Timo Wienekamp, Andreas Ommen.

E-Jugend: 16.02.2014 Vierter Platz beim Hallenturnier in Borssum


Die E-Jugend wurde heute beim Weert-Ihnen-Hallencup 4. In der Vorrunde konnten wir uns gg. Hinte durchsetzen, ein Unentschieden im Spiel gg. Suurhusen erkämpfen und im letzten Vorrundenspiel gab es eine Niederlage gg. Borssum II. In der Endrunde war dann leider nicht mehr allzu viel drin, und wir mussten gg. Borssum I, FT 03 Emden und nochmal Suurhusen erkennen das ein so langes Turnier doch kräftemässig eine Herausforderung fur unsere jungen Spieler ist.

F-Jugend: 16.02.2014 Dritter Platz beim Hallenturnier in Moorhusen


Die F-Jugend der SG Grimersum/Wirdum belegte bei einem Freundschaftstunier des SV Ostfrisia Moordorf in Moorhusen einen starken dritten Platz.

Man ging ungeschlagen mit 4:0 Toren durch die Gruppenphase. Gegner waren in der Gruppe die JSG Hinte, der SV Engerhafe und SV Stern/Amisia Wolthusen.
Im Halbfinale musste man sich leider, aber nicht unverdient, dem späteren Tuniersieger Ostfrisia Moordorf mit 0-1 geschlagen geben.
Im Spiel um Platz 3 siegte man wieder gegen die Mannschaft aus Hinte mit 1-0.
Kleines Highlight unsere Mannschaft war, dass unser Torhüter Eike Ubben, mit einem Abschlag das entscheidende Tor im Gruppenspiel gegen die JSG Hinte machte.

D-Jugend: 15.02.2014 Gewinn der Futsal-Hallenkreismeisterschaft

 

Erster in der Futsal Runde !!! Wir haben es geschafft !!! Nach den beiden 4ten Plätzen in der Vorwoche bei den Einladungsturnieren des TuS Hinte und der TSG Grimersum ging es heute beim Finaltag der Futsal Runde darum unseren 1ten Platz zu verteidigen. Dies Ziel konnten wir erreichen. Da die Spielgemeinschaft Pewsum/Loquard/Upleward 3 nicht angetreten war, gab es schon mal 3 Punkte kampflos für unser Team. Gegen SV Hage 3 folgte ein 3-0 Erfolg. Dieser hätte eigentlich wesentlich höher ausfallen müssen, aber viele Angriffe wurden von uns nicht konsequent zu Ende gespielt. Die Tore erzielten Pascal Thiele und Nico Schröter (2 x). Im Spiel gegen den TSV Riepe waren wir auf einmal richtig nervös und kamen nicht richtig ins Spiel. Folglich gingen die Riepster verdient in Führung. Unser Spiel wurde nicht besser, doch ein gutes Zusammenspiel mit Nico Schröter konnte Jannik Frey zum Ausgleich nutzen. Riepe war zwar weiter feldüberlegen, aber das 1-1 hatte bis zum Schluss Bestand. Damit war der Staffelsieg perfekt. Da tat auch die 1-2 Niederlage im kurzfristig vereinbarten Spiel gegen den TuS Pewsum 2 nicht weh, den wir in der Gesamtabrechnung hinter uns lassen konnten. Das Tor gegen die Pewsumer erzielte Jannik Frey. Mit dabei waren: Tobias Wübbena, Steffen Smid, Marcel Smid, Pascal Thiele, Lucas Kociemba, Florian Gründemann, Jannik Frey, Nico Schröter.

E-Jugend: 25.+26.01.2014 Erfolgreiche Teilnahme an gleich 2 Turnieren

 

Ein Super-Fussballwochenende für unsere Jungs. Gestern waren wir in Papenburg zu Gast und konnten einen 3.Platz in einem gut besetzten Turnier belegen, zudem stellten wir mit Thorben den besten Torwart des Turniers. Heute war dann der 2. Spieltag in der Halle im Rahmen der Futsal-Hallenmeisterschaften. Durch 3 Siege gegen Upleward/Loquard 2 (1:0), Hinte 2 (3:1) und Osteel (1:0) sowie der tollen Ergebnisse vom 1. Spieltag wurden wir Staffelsieger in der Leistungsstufe 2, Staffel 1 im Kreis Aurich.

D-Jugend: 11.01.2014 Tabellenführung nach Futsal-Turnier in Norden

 

Unser zweistes Futsalturnier war ein erfolgreiches. 3 Siege aus 3 Spielen sind eine richtig gute Bilanz. Den Auftakt machte das Spiel gegen den Spitzenreiter TuS Pewsum II. Mit unserer stärksten Turnierleistung konnten wir das Spiel verdient mit 2:1 für uns entscheiden. Der Siegtreffer fiel für uns dabei erst kurz vor Schluss. Nach zunächst ausgeglichenen Beginn wurde unser Team immer stärker. Jannik Frey erzielte dann auch unser Führungstor. Danach versäumten wir es das vorentscheidenende 2:0 vorzulegen. Die Pewsumer konnten einen ihrer Angriffe zum Ausgleich abschließen. Doch der Siegtreffer sollte uns ja wenig später durch Nico Schröter doch noch gelingen. Das zweite Spiel gegen eine nicht so starke Mannschaft des BSV Wiegboldsbur ging unser Team nicht so energisch an wie das erste. Am Ende stand ein 2:0 Arbeitssieg zu Buche. Die Tore erzielte wiederum Jannik Frey und Florian Gründemann. Im letzten Spiel gegen eine bislang punktlose Mannschaft vom FC Palme Südbrookmerland ging unser Team ebenfalls zunächst zurückhaltend an. Nach dem schnellen 1:0 durch Nico Schröter passierte nach vorne recht wenig. Erst einige Wechsel brachten wieder Schwung und Elan in unsere Mannschaft. Jannik Frey und Marcel Smid schossen unser Team mit 3:0 in Front. Ein Treffer von Oliver Bake fand leider keine Anerkennung und Daniel van der Werff hätte fast per Kopf getroffen. So blieb es beim 3:0 und einer makellosen Bilanz von 7:1 Toren bei 9 Punkten. Dies bedeutet nach dem zweiten Spieltag die Tabellenführung in unserer Gruppe !! Heute wirkten mit: Tobias Wübbena; Pascal Thiele, Steffen Smid, Marcel Smid, Daniel van der Werff, Oliver Bake, Jannik Frey, Florian Gründemann, Nico Schröter, Wilko Sanders, Lucas Kociemba.

E-Jugend: 04.01.2014 Sieg beim Neujahrsturnier in Hinte

 

Das ist mal ein Jahresauftakt nach Mass! Heute waren wir in Hinte beim traditionellen Neujahrsturnier zu Gast, das wie immer stark besetzt war. Wir konnten die Gruppenphase als Zweiter hinter der JSG Suurhusen und vor UpLo1 unf Hinte2 abschliessen. Im Halbfinale kam es zum Kracher mit der JSG Loppersum, die als Favorit in dieses Spiel ging. 20 Sekunden vor Schluss schaffte es Domimik mit einem tollen Treffer zum 2:2, und es ging ins Neunmeter-Schiessen. In diesem wirklich spannenden Shootout (es waren jeweils 7 Neunmeter erforderlich!) hatten wir nach jeweils 2 Treffern von Finn & David sowie 1 Treffer von Thorben, der gleichzeitig auch noch 2 Neunmeter klasse gehalten hat die Nase vorn. Somit waren wir im Finale gg. JSG Hinte 1. In diesem Finale konnten wir uns durch Tore von David und Dominik mit 2:0 durchsetzen, und standen als Sieger fest.

Das ist mal ein Jahresauftakt nach Mass! Heute waren wir in Hinte beim traditionellen Neujahrsturnier zu Gast, das wie immer stark besetzt war. Wir konnten die Gruppenphase als Zweiter hinter der JSG Suurhusen und vor UpLo1 unf Hinte2 abschliessen. Im Halbfinale kam es zum Kracher mit der JSG Loppersum, die als Favorit in dieses Spiel ging. 20 Sekunden vor Schluss schaffte es Domimik mit einem tollen Treffer zum 2:2, und es ging ins Neunmeter-Schiessen. In diesem wirklich spannenden Shootout (es waren jeweils 7 Neunmeter erforderlich!) hatten wir nach jeweils 2 Treffern von Finn & David sowie 1 Treffer von Thorben, der gleichzeitig auch noch 2 Neunmeter klasse gehalten hat die Nase vorn. Somit waren wir im Finale gg. JSG Hinte 1. In diesem Finale konnten wir uns durch Tore von David und Dominik mit 2:0 durchsetzen, und standen als Sieger fest.

D-Jugend: 30.11.2013 Futsal-Turnier in Hinte

 

Unser erstes Futsal-Turnier ist gespielt. Ohne Daniel van der Werff, Oliver Bake und Wilko Sanders, die bei den nächsten Turnieren zum Zuge kommen, konnten wir in der Hinteraner Sporthalle stolze 6 Punkte einfahren, wobei auch die volle Ausbeute von 9 Punkten möglich gewesen wäre. Im ersten Spiel gegen den TuS Großheide II kamen wir nicht gut ins Spiel rein und lagen schnell mit 1:0 hinten. Der Ausgleich gelang uns aber prompt durch Jannik Frey. Danach waren wir weiter am Drücker, versäumten wir es aber gleich zweimal den fälligen Führungstreffer zu erzielen. Die Großheider machten es da besser und nutzten ihre nächste Chance zum 2:1 Führungstreffer. Großheide marschierte weiter nach vorne und erzielte kurz vor Schluss den 3:1 Siegtreffer. Schade, gegen die starken Großheider wäre mehr drin gewesen. Gegen die JSG Suurhusen wollten es unsere Jungs dann besser machen und dies gelang dann auch eindrucksvoll. Die JSG, die immerhin ihr erstes Spiel mit 5:1 gewinnen konnte, hatte gegen uns nicht den Hauch einer Chance und Nico Schröter besorgte mit dem ersten Angriff gleich das 1:0. Nico Schröter spielte eifrig weiter und war von der JSG-Hintermannschaft nicht zu halten, so markierte er dann das 2:0. Nach herrlichem Pass von Lucas Kociemba erzielte Nico Schröter dann mit seinem dritten Treffer auch das 3:0 und damit einen lupenreinen Hattrick. Den Schlusspunkt setzte dann Florian Gründemann, der in Torjägermanier den 4:0 Endstand markierte. Das letzte Spiel gegen den PSV Norden II ging unser Team dann nicht mehr ganz so schwungvoll an wie das vorherige. Jannik Frey erzielte aber bereits früh die beruhigende 1:0 Führung. Für sein energisches Nachsetzen belohnte sich Steffen Smid dann selbst, als er nach einer Balleroberung das 2:0 erzielten konnte. Da die Hintermannschaft erneut kein Gegentor zugelassen hatte, konnte Tobias Wübbena gleich zwei Spiele zu Null spielen. Damit war das Turnier ein guter Einstieg für uns in die Hallenfutsalrunde. Es spielten: Tobias Wübbena; Pascal Thiele, Steffen Smid, Marcel Smid, Florian Gründemann, Lucas Kociemba, Jannik Frey, Nico Schröter.

E-Jugend: 01.11.2013 5:3 Erfolg gegen SV Georgsheil

 

Eine gelungene Flutlicht-Premiere!!! Gestern hatten wir zum Abschluss den SV Georgsheil zu Gast. Und wie es bei uns mittlerweile schon "Tradition" ist, wurden wir zu Beginn von unserem Gegner zweimal eiskalt erwischt und lagen 0:2 zurück. Naja, wir sind ja mittlerweile daran gewöhnt, dass wir einem anfänglichen Rückstand hinterher laufen. So, ab der 10. Minute übernahmen wir das Geschehen und kamen so zu einer stark erkämpften 4:2 Halbzeit-Führung. In der 2. Halbzeit war es ein Spiel zweier gleichstarker Mannschaften, die mit dem tiefen Boden sehr gut zurecht kamen und ihren Spass hatten. So fiel in der 2. Halbzeit auf beiden Seiten jeweils nur noch 1 Tor, und wir gewannen mit 5:3. Torschützen waren Finn (1), Steffen (1), David (1), Dominik (1) sowie ein Eigentor der Georgsheiler. Somit sind wir mit 25 Punkten 2. der Staffel geworden. Wir müssen nur noch daran arbeiten, dass wir von Beginn an konzentriert, damit wir nicht ständig irgendwelchen Rückständen hinterher laufen müssen. Da wir auswärts (13 Punkte) mehr als Zuhause (12 Punkte) geholt haben, sollten wir aber noch nicht von einer "Heim-Schwäche" sprechen.

Damen: 27.10.2013 2:9 Niederlage gegen SV Herbrum

 

Gegen den SV Herbrum, eine emsländische Mannschaft in der Nähe von Papenburg, hatte unsere Elf erneut deutlich das Nachsehen. So fing sich unser Team bereits in der 1.Minute den ersten Gegentreffer. Bis zum Pausentee folgten noch weiter vier Gegentore. Kurz vor der Halbzeit nutzte Sabrina Schwidder einen Strafstoß zum 1:5 (44.). In der 60. Minute stellten die Gäste den alten Abstand dann allerdings wieder her. Sabrina Schwidder konnte nochmals verkürzen auf 2:6 (70.). Danach gelangen den Gästen noich drei weitere Treffer zum 2:9 Endstand. Für unser Team spielten heute: Vera Conradi; Yasmin Hieronimus, Evke Thiele, Sabrina Maas, Janina Maas, Tomke Eckhoff (74. Jasmin Edel), Christin Thiele (74. Sonja Eckhoff), Janina Barfs (33. Lea Engelbards/74. Kerstin Klement), Jana Schwidder, Sabrina Schwidder, Ines Janssen.

E-Jugend: 26.10.2013 7:4 Sieg bei der SG Loquard/Upleward

 

Am Samstag waren wir in Loquard zu Gast. Das Hinspiel konnten wir sehr deutlich für uns entscheiden und waren somit gespannt wie die Jungs der SG Loquard/Upleward I das Spiel angehen würden. Zu Beginn gingen unsere Gegenspieler sehr engagiert zu Werke und gestalteten das Spiel offener als es das Hinspielergebnis vermuten liess. Allerdings kamen wir im Verlauf des Spiels immer besser rein und hatten die Partie im Griff. So stand es zur Halbzeit auch verdient 1:4 für uns. In der 2. Halbzeit ging es ebenso weiter und wir hatten einige Torchancen, die teilweise auch in Tore umgesetzt wurden. Mitte der 2. Halbzeit kam es durch Einwechselungen zu einer Abwehrreihe, die so noch nie zusammen gespielt hat, und unser Gegner nutzte dies aus und schoss 3 Tore, die eigentlich überflüssig waren. Letztendlich kamen wir durch die Tore von Eimo (1), Dominik (4) und Steffen (2) zu einem souveränen 7:4 Auswärtserfolg. Damit stehen wir definitiv als Gruppenzweiter fest, und werden in der Frühlingsrunde aufsteigen und in der 1. Kreisklasse antreten. Ein toller Erfolg für unsere Mannschaft. Am kommenden Freitag, den 01.11., steht dann unser letztes Punktspiel Zuhause gg. Georgsheil an.

1.Herren: 20.10.2013 0:7 Niederlage gegen Tura Marienhafe II

 

Gegen das Reserveteam von Tura Marienhafe gab es für unser Team nichts zu holen und es wurde deutlich mit 0:7 verloren. Erneut musste unsere Mannschaft stark ersatzgeschwächt antreten und konnte spielerisch von vornherein nicht viel entgegensetzen. Die Gäste spielten viele Angriffe allerdings auch nicht konsequent bis zum Ende durch, so dass unsere Mannen bis zur Halbzeit lediglich 2 Treffer hinnehmen mussten. In der zweiten Hälfte mehrte sich auf unserer Seite die Fehlerquote, so dass die Turaner nochmal 5 Treffer nachlegen konnten. Alles in allem auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg für die Gäste. Mit am Ball waren: Daniel Göken; Steffen Janssen, Leon Buss, Keno Hoffmann, Erwin Frerichs, Daniel Kreft, Ralf Janssen, Gabriel Fischer, Sascha König, Adriaan Hiemstra, Mathias Boomgaarden, Philipp Stüpfert.

Damen: 19.10.2013 1:8 Niederlage bei der SG Neuscharrel/Altenoythe

 

Beim Tabellenzweiten musste unser Damenteam erneut eine deutliche Niederlage einstecken. Zunächst gelang es unserer Mannschaft ohne Gegentor zu bleiben, doch in der 27. Minute gelang der SG Neuscharrel dann das 1:0. Allerdings konnte die Heimmannschaft noch vor dem Wechsel auf 2:0 erhöhen (43.). Nachdem Wechsel gelang den Gastgebern dann aber Tor um Tor. Jana Schwidder gelang kurz vor Schluss der Ehrentreffer. Für uns spielten: Ines Janssen; Yasmin Hieronimus, Janina Barfs (46. Kerstin Klement), Janina Maas, Svenja Kruse, Christin Thiele, Tomke Eckhoff (29. Sonja Eckhoff), Jana Schwidder, Sabrina Schwidder, Jasmin Edel, Evke Thiele.

E-Jugend: 15.10.2013 5:2 Erfolg bei Ostfrisia Moordorf II

 

Samstag waren wir in Moordorf zu Gast und trafen auf einen Gegner, der sich anscheinend gegen uns eine ganze Menge vorgenommen hatte. Mit hoher Laufbereitschaft und Motivation ging Moordorf das Spiel an, und wir taten uns sehr schwer damit ins Spiel zu kommen. Zwar gingen wir in der 1. Hälfte zweimal in Führung, mussten aber auch zweimal einen Ausgleichstreffer hinnehmen. So stand es zur Halbzeit 2:2. In der 2. Halbzeit waren wir agressiver, standen näher am Gegenspieler und spielten auch besser miteinander. Damit kam unser Gegner garnicht mehr zurecht und hatte keinen nennenswerten Torchanchen mehr. Wir hatten dafür das Spiel im Griff und auch etliche Torchancen, von denen wir 3 nutzen konnten. So ging der 5:2 Auswärtssieg auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Unsere Torschützen waren David (2), Dominik (2) und Finn (1).

Damen: 15.10.2013 Niederlage beim TuS Detern

 

Im Nachholspiel beim TuS Detern hatte unser Damenteam erneut das Nachsehen und verlor das Nachholspiel mit 2:7. Dabei verlief das Spiel für unser Team zunächst gar nicht so schlecht. Das frühe Führungstor der Gastgeber (6. Minute) konnte Jana Schwidder ausgleichen (23.). Wenig später mussten die Damen aber den erneuten Rückstand hinnehmen (30.). So ging es mit einem 1:2 in die Halbzeit. Durch ein Eigentor von Yasmin Hieronimus (50.) und zwei weiterere Gegentore (55. + 56.) geriet unser Damenteam dann aber schnell mit 1:5 in Rückstand, womit das Spiel dann quasi entschieden war. Ein weiterer Treffer des TuS Detern bedeutete dann das 1:6 (69.). Jana Schwidder konnte zwar nochmal auf 2:6 verkürzen (77.). Doch kurz vor Schluss stellte die Heimmannschaft mit dem Treffer zum 2:7 den alten Abstand wieder her (89.). Die Damen spielten mit: Insa Schwidder; Ines Janssen, Yasmin Hieronimus, Janina Maas, Svenja Kruse, Christin Thiele, Tomke Eckhoff (76. Janina Barfs), Jana Schwidder, Sabrina Schwidder, Lea Engelbarts (67. Nicole Boomgarden), Kerstin Klement. 

Damen: 13.10.2013 0:8 Niederlage gegen Komet Walle

 

Nichts zu holen für unsere Damen im Heimspiel gegen den SV Komet Walle. Mit 0:8 mussten unsere Damen sich am Ende deutlich geschlagen geben. Per Doppelschlag gingen die Gäste in den Minuten 25. und 28 in Führung. Das Unheil nahm für unsere Damen dann in der zweiten Hälfte ab der 50. Minute ihren Lauf, als die Gäste noch insgesamt sechs Mal ins Schwarze treffen konnten. Für uns am Ball waren: Ines Janssen, Sonja Eckhoff (45. Insa Schwidder), Yasmin Hieronimus (36. Kerstin Klement), Sabrina Maas, Svenja Kruse, Janina Maas, Christin Thiele, Tomke Eckhoff, Evke Thiele, Sabrina Schwidder, Jana Schwidder. Nicht eingesetzt: Vera Conradi.

1.Herren: 06.10.2013 0:8 Niederlage gegen SG VfB/PSV Norden

 

Mit dem letzten Aufgebot musste unser Team antreten und hatte deutlich mit 0:8 das Nachsehen gegen die neugegründete SG VfB/PSV Norden. Dabei konnte unser Team zunächst gut gegenhalten und blieb die erste halbe Stunde ohne Gegentor. Gute Torchancen unsererseits von Keno Hoffmann blieben dabei ungenutzt. Durch leichte Abwehrfehler gerieten wir zur Halbzeit noch mit 0:3 in Rückstand. Nach dem Wechsel hielt unser Team zunächst wieder gut gegen, konnte aber erneut kein Tor erzielen. Mit dem 4:0 für die Norder war die Partie endgültig entschieden und der Widerstand unseres Team erlahmte zusehends, so das die Norder bis zum Spielenende noch auf 8:0 erhöhen konnten. Bitter für unser ist die Verletzung von Gabriel Fischer, womit ein weiterer Spieler wochenlang ausfallen wird.

B-Mädchen: 02.10.2013 3:4 Niederlage gegen den Süderneulander SV

 

Knapp mit 3:4 geschlagen geben mussten sich unser B-Mädchen im Heimspiel gegen den Süderneulander SV. Nach zunächst ausgeglichenem Beginn gelang Laura Buss für unser Team die 1:0 Führung. Die Gäste übernahmen fortan aber immer mehr das Kommando und konnten nach Handspiel von Rena Doolmann im eigenen 16er auf 1:1 ausgleichen. Wenig später konnten die Süderneulander einen weiteren Treffer zur 2:1 Halbzeitführung nutzen. Nachdem Wechsel zeigten die Gäste weiterhin die bessere Spielanlage und konnten bis mitte der zweiten Hälfte auf 4:1 davonziehen. Unsere Mädels gaben sich aber nicht geschlagen und kamen durch Tore von Jana Niederdrenk und Julia Droll noch einmal auf 3:4 heran. Zwar kämpften unsere B-Mädchen weiter verbissen um den Ausgleich, dieser sollte aber nicht mehr fallen. Aufgrund der spielerischen Überlegenheit geht der Sieg für den Süderneulander SV aber in Ordnung.

D-Jugend: 30.09.2013 0:9 Niederlage gegen SV Hage II

 

Mit Jannik Frey, Pascal Thiele und Marcel Smid sind kurfristig gleich mehrere Spieler ausgefallen, die uns im Spiel natürlich fehlten. So versuchten wir gegen die starken Hager hinten gut zu stehen. Dies gelang uns zunächst ganz ordentlich, im Spiel nach vorne gelang uns dafür aber im ganzen Spiel recht wenig. In einigen Situationen bekamen wir den Ball hinten dann doch nicht schnell genug aus der Gefahrenzone, so dass die Hager bis zur Pause mit 3:0 in Führung gehen konnten. In der zweiten Hälfte standen wir in der Abwehr lange nicht mehr so gut wie in der ersten Hälfte, so dass die Gäste leichtes Spiel hatten, und Tor um Tor erzielen konnten. Keeper Tobias Wübbena war es zu verdanken, das wir nicht noch mehr Tore kassierten. So mussten wir die Leistung der starken Hager neidlos anerkennen und uns am Ende mit 0:9 geschlagen geben. Für uns waren heute mit von der Partie: Tobias Wübbena; Daniel van der Werff, Steffen Smid, Wilko Sanders, Florian Gründemann, Nico Schröter, Lucas Kociemba, Oliver Bake.

E-Jugend: 27.09.2013 8:2 Sieg gegen den TSV Riepe

 

Mit einer ganz souveränen Vorstellung konnten wir uns am Freitag in unserem Heimspiel gg. TSV Friesenstolz Riepe 1 mit 8:2 durchsetzen. Von Beginn an haben wir den Gegner unter Druck gesetzt, und es gab nie ernsthaft die Chance für unseren Gegner uns in Schwierigkeiten zu bringen. Zur Halbzeit stand es 3:1, und am Ende gab es ein 8:2 das auch durchaus höher hätte ausfallen können. Unsere Torschützen waren David (3), Steffen (3) und Dominik (2). Somit war dies ein gelungener Einstand in unseren neuen Trikots. Bericht von Holger Mennenga.

D-Jugend: 25.09.2013 5:4 Erfolg gegen den SV Leybucht

 

Heute konnten wir den SV Leybucht nach einem tollen Spiel mit 5:4 bezwingen. Mit teilweise schönen Spielzügen konnten wir dabei unsere Treffer herbeiführen. So begannen wir gleich sehr druckvoll und schnürten die Gäste regelrecht in deren Hälfte ein. Gute Torchancen liessen wir allerdings ungenutzt, so dass die Leybuchter unsere erste Drangphase ohne Gegentor überstanden. Den ersten sehenswerten Angriff konnten die Gäste prompt zum überraschenden Führungstreffer verwerten. Doch kurz darauf konnte Jannik Frey nach Vorarbeit von Marcel Smid ausgleichen. Und kurze Zeit später gelang dann Nico Schröter die erste Führung für unser Team. Jedoch blieben die Gäste mit Kontermöglichkeiten gefährlich. Eine davon nutzten sie zum 2:2 Halbzeitstand. Nach dem Pausentee machten wir gleich wieder Druck und zwangen die Leybuchter förmlich zu Abspielfehlern. Nach Zuspiel von Nico Schröter war Jannik Frey zur Stelle und brachte uns wieder in Führung. Nachdem der Gästetorwart Schüsse von Nico Schröter bzw. Florian Gründemann nur nach vorne abwehren konnte, war Jannik Frey jeweils zur Stelle und markierte in Mittelstürmer zwei weitere Tore zur vermeintlich vorentscheidenden 5:2 Führung. Die Leybuchter hatten sich aber noch lange nicht aufgegeben und kämpften weiter. So gelang ihnen, nachdem unsere Abwehr nicht reichzeitig eingreifen konnte, das 3:5. Drei Minuten vor Ende glückte ihnen sogar der Anschlusstreffer zum 4:5, so dass wir nochmal um unseren Sieg zittern mussten. Wir konnten das Ergebnis dann ins Ziel retten, als unser guter Schiedsrichter Tobias Niederdrenk endlich das Spiel abpfiff. Mit dabei waren heute: Tobias Wübbena; Daniel van der Werff, Pascal Thiele, Steffen Smid, Marcel Smid, Jannik Frey, Florian Gründemann, Nico Schröter, Lucas Kociemba; Wilko Sanders. Bericht von Johannes Fleetjer

Damen: 22.09.2013 Heimniederlage gegen Kickers Emden mit 0:5

 

Gegen die favorisierte Mannschaft des BSV Kickers Emden unterlag unser Team mit 0:5. Bereits in der Anfangsphase konnten die Mannschaft aus der Hafenstadt in Führung gehen (7. Minute). Mitte der ersten Hälfte erhöhten die Gäast auf 2:0 (25.). Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte konnte Kickers dann auf 3:0 erhöhen (47.). Weitere Treffer musste das Team noch hinnehmen in der 61. und 86. Minute, womit der Sieg der Gäste mehr als in Ordnung geht.  Die Damen spielten mit: Ines Janssen; Nicole Boomgaarden, Yasmin Hieronimus, Sabrina Maas, Svenja Kruse, Janina Maas (30. Sabrina Schwidder), Christin Thiele (14. Lea Engelbards), Tomke Eckhoff, Jana Schwidder, Evke Thiele, Jasmin Edel.

1.Herren: 22.09.2013 0:6 Niederlage gegen SV Engerhafe

 

Gegen den neuen Tabellenführer aus Engerhafe hatte unser Team wenig entgegen zu setzen. Die Gäste übernahmen von Beginn die Initiative und schnürten unser Team regelrecht in unserer Hälfte ein. Somit war es nur eine Frage der Zeit, das unsere Mannen das erste Gegentor einfangen würden. Zwischen der 14. und 24. Minute legte Engerhafe mit drei Toren dann den Grundstein zum Sieg. Kurz vor der Halbzeit gelang ihnen dann sogar das vierte Tor. In der zweiten Hälfte waren die Gäste weiter spielbestimmend, ohne jedoch zu weiteren Toren zu kommen. In der Schlussviertelstunde waren sie dann doch erfolgreich und konnten das Ergebnis auf 6:0 in die Höhe schrauben. Die Fortuna spielte mit: Daniel Göken; Reinhold Leinen, Erwin Frerichs, René Schuster, Daniel Kreft, Leon Buss, Stefan Kruse, Daniel Higgen, Gabriel Fischer, Daniel Frerichs, Keno Hoffmann, Sascha König.

E-Jugend: 20.09.2013 2:2 Unentschieden beim Spitzenreiter JSG Suurhusen

 

Am Freitag waren wir in Suurhusen beim Tabellenführer, der bis dahin unsere Staffel dominiert hat und keinen Punkt bislang abgegeben hatte, zu Gast. Wir traten in Bestbesetzung an, und hatten uns einiges vorgenommen. Und so kam es auch: Wir waren von Anfang an hellwach und jeder gab absolut sein Bestes, so war es ein hochklassiges Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Als es eigentlich schon nach einer torlosen 1. Hälfte aussah, setzte David zu einem Flügellauf an und schloss diesen auch sehr gut ab. Allerdings kam der Torwart gerade noch an den Ball und lenkte ihn direkt vor Eimo's Füsse, der den Abstauber dann im Tor unterbrachte. So gingen wir mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit. Zu Beginn der 2. Halbzeit erhöhte Steffen dann sogar auf 2:0. Von diesem Zeitpunkt an begannen die Suurhuser bedingungslos anzugreifen, allerdings war unsere Abwehr mit Dominik, Jonas und Rene sehr gut drauf und haben fast immer eine Antwort auf die Angriffe der Gegner gehabt. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf war unsere Abwehr allerdings noch nicht wieder richtig sortiert und die Suurhuser verkürzten auf 1:2. Kurz vor Schluss konnte selbst Thorben, der an dem Tag wirklich bärenstark gehalten hat, machtlos als ein Schuss von der Latte auf seinen Rücken und von dort ins Tor fiel. Dies war auch gleichzeitig der Endstand. Dieses 2:2 war letztendlich ein gerechtes Ergebnis in einem Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften, die sich gegenseitig nichts schenkten. Bericht von Holger Mennenga.

D-Jugend: 18.09.2013 10:1 gegen PSV Norden II

 

Einen deutlichen Erfolg konnten wir im Mittwochsspiel gegen den PSV Norden II feiern. Dieser Sieg sollte uns wieder ordentlich Auftrieb geben für die kommenden Spiele. Beim vorigen Spiel in Hage hatten wir noch einen völlig gebrauchten Tag erwischt. Hinzu kam noch, das uns der Hager Kunstrasenplatz überhaupt nicht entgegen kam. 
Im Spiel gegen den PSV Norden II brauchten wir allerdings eine gewisse Anlaufphase um ins Spiel zu kommen und wieder Zutrauen in unsere Aktionen zu gewinnen. Als wir die Norder immer früher in ihrer eigenen Hälfte angriffen, machten sie Fehler um Fehler. Dies konnten wir zum Halbzeitstand von 4:0 für uns nutzen. Nachdem Wechsel brauchten wir eine kleine Anlaufphase, bevor wir es wieder für uns nach vorne ging. Dann fiel allerdings noch Tor um Tor, so dass wir noch zweistellig mit 10:1 gewinnen konnten. Die Tore verteilten sich auf Nico Schröter (4 Tore), Jannik Frey (3), Steffen Meyer (2) und Florian Gründemann (1). Zum Team gehörten heute: Tobias Wübbena; Daniel van der Werff, Pascal Thiele, Steffen Smid, Jannik Frey, Nico Schröter, Florian Gründemann, Steffen Meyer, Wilko Sanders. Bericht von Johannes Fleetjer.

1.Herren: 15.09.2013 1:2 Derbyniederlage beim FC Brookmerland

 

Stark verbessert zur Vorwoche zeigte sich unser Team, musste sich im nachbarschaftlichen Vergleich beim FC Brookmerland aber dennoch mit 1:2 geschlagen geben. Die favorisierten Gastgeber waren zwar spielbestimmend, doch die Abwehr um Libero René Schuster stand sicher und ließ wenig zu. Die Torchancen, die sich die Brookmerländer dennoch herausspielen konnten, waren meistens sichere Beute von Keeper Daniel Göken. Dennoch musste er insgesamt zweimal hinter sich greifen. Nach dem 0:1 Pausenstand gelang Gabriel Fischer in der zweiten Hälfte der Treffer zum 1:2. Zu mehr sollte es leider nicht mehr reichen. Für uns am Ball waren: Daniel Göken; Reinhold Leinen, Erwin Frerichs, René Schuster, Daniel Kreft, Leon Buss, Stefan Kruse, Daniel Higgen, Gabriel Fischer, Keno Hoffmann, Philipp Stüpfert, Daniel Frerichs, Sascha König.

C-Jugend: 14.09.2013 9:2 Sieg gegen TuS Borkum

 

Einen richtig guten Lauf haben zur Zeit unsere C-Junioren. So konnten bislang alle 5 Spiele in dieser Serie gewonnen werden. Nach einem 4:3 Sieg beim JFV Krummhörn II, einem 3:2 gegen JFV Großheide, einem 13:0 gegen den VfB Münkeboe und einem 7:1 Sieg beim JFV Norden V (9er), folgte heute ein 9:2 Sieg gegen die 9er-Mannschaft des TuS Borkum. Damit stehen unsere Jungs mit einer blütenweißen Weste auf dem ersten Tabellenplatz. Im heutigen Spiel gegen den TuS Borkum lief zunächst nicht alles nach Wunsch, somit ging es mit einem 1:1 Unentschieden in die Halbzeit. Nach dem Wechsel drehte unser Team aber noch kräftig auf und schoß noch einen souveränen 9:2 Sieg gegen das Inselteam heraus. Erfolgreich waren dabei Helge Thiele (3 Tore), Justin Eilers (3) sowie Tobias Sparenborg, Tim Bogena und Gerd Meyerhoff jeweils mit 1 Treffer. Zum Sieg beigetragen haben: Tico Dirks, Mateusz Letek, Marvin Müler, Renko Jürrens, Tobias Sparenborg, Sören Müller, Helge Thiele, Justin Eilers, Timo Gosselaar, Gerd Meyerhoff, Tim Frahm,  Henrik Hörnke und Dominik de Beer.

 

E-Jugend: 13.09.2013 6:5 Sieg beim SV Georgsheil

 

Gewonnen und somit Platz 2 gefestigt!!! Heute waren wir beim Tabellendritten in Georgsheil zu Gast, und es wurde das erwartet knappe und umkämpfte Spiel. Beide Seiten zeigten von Anfang an das Sie die 3 Punkte wollten. Allerdings lagen wir nach 15 Minuten durch einige Unaufmerksamkeiten mit 1:3 zurück. Dann allerdings haben wir mehr als eine "Schüppe" drauf gelegt, und durch 2 Tore den 3:3 Halbzeitstand erkämpft. In der 2. Halbzeit war es lange Zeit ein enges Spiel zweier gleichstarker Gegner mit Torchancen auf beiden Seiten. Bei uns hatte Thorben einen sehr guten Tag erwischt und ein ums andere Mal Schüsse unseres Gegners "entschärft". Mitte der 2. Halbzeit wurden wir aber immer stärker und gingen somit auch verdient mit 6:3 in Führung. In den letzten 2 Minuten war unsere Abwehr schon "gedanklich unter der Dusche" und wir fingen uns völlig unnötig durch 2 Konter noch 2 Tore zum 5:6 Endstand ein. Unsere Torschützen waren Jonas (1), Finn (1), Dominik (1) und Steffen (3). Wir sind somit nach 5 Spielen und 12 Punkten auf einem guten 2. Platz. Bericht von Holger Mennenga.

Damen: 06.09.2013 Erster Saisonsieg gegen GW Firrel

 

Gegen Grün-Weiss Firrel gelingen unseren Damen die ersten drei Punkte in der Bezirksliga. Die Gäste konnte dreimal in Führung gehen, doch Jana Schwidder konnte jeweils immer wieder ausgleichen für unser Team (19. 41. und 54. Minute). Mitte der zweiten Hälfte gelang Sabrina Schwidder per Straßstoß die erstmalige Führung fur unser Team (75.). In der Nachspielzeit beseitigte Sabrina Schwidder mit ihrem zweiten Strafstoß zum 5:3 alle Zweifel am Sieg unserer Mannschaft (90. + 2). Mit diesem Sieg sind unsere Damen nach den beiden deutlichen Niederlagen zu Beginn der Spielserie jetzt in der Bezirksliga angekommen. Für unser Team spielten: Ines Janssen; Nicole Boomgaarden, Yasmin Hieronimus, Sabrina Maas, Svenja Kruse, Janina Maas, Christin Thiele, Tomke Eckhoff, Jana Schwidder, Sabrina Schwidder, Jasmin Edel, Sonja Eckhoff, Kerstin Klement, Vera Conradi.

F-Jugend: 31.08.2013 8:2 Sieg gegen VfB Münkeboe

 

Heute hat die F-Jugend ihr 2. Heimspiel gg. den VfB Münkeboe bestritten. In der 1. Halbzeit war es von beiden Seiten ein echt flottes Spiel mit Vorteilen für die Heimmannschaft. Durch Tore von Enje und Simon ging die Heimmannschaft mit einem knappen Vorsprung in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit drehten unsere Kids aber richtig auf, und zeigten immer mehr ein gefälliges Passspiel und erspielten sich dadurch eine Vielzahl von Torchancen, die auch ein ums andere Mal erfolgreich abgeschlossen wurden. Auf der anderen Seite wussten Tobias, Andre und Eike immer mehr die Vorstöße der Gäste erfolgreich abzufangen. So kam es durch Tore von Florian (3), Simon (2), Enje (2) und Tobias (1) unter der Leitung von Ines zu einem hochverdienten 8:2 Heimsieg.

D-Jugend: 31.08.2013 Erneute Niederlage gegen den TuS Norderney

 

Gegen den TuS Norderney haben wir uns diesmal um einiges besser aus der Affäre gezogen als noch vor einer Woche auf der Insel, wobe das 9:2 für die Insulaner natürlich immer noch eine klare Angelegeheit war. Zunächst fing das Spiel auch genauso an wie es auf der Insel geendet hatte: Mit Toren für die Norderneyer. Bereits der erste Angriff führte zur Gästeführung. Auch mit dem zweiten und dritten Angriff war der TuS erfolgreich. Unsere Jungs waren damit völlig verunsichert und trauten sich kaum einmal Angriffe in die gegnerische Hälfte zu starten. Ein Angriff führte allerdings gleich zum Treffer für unser Team: Eine maßgeschneiderte Flanke von Jannik Frey beförderte Oliver Bake in Torjägermanier über die Linie. Allerdings hieß es zur Halbzeit bereits 8:1 für die Gäste. Nach dem Wechsel verstärkte unser Team mehr und mehr die Defensive und konnte die Angriffe der Insulaner jetzt besser kontrollieren. So gelang den Gästen in der zweiten Hälfte lediglich noch ein weiterer Treffer und nach hervorragenden Zusammenspiel zwischen Jannik Frey und Steffen Meyer gelang unserem E-Jugendlichen Steffen unser zweiter Treffer des Tages, womit wir zumindest die zweite Hälfte Remis spielen konnten. Für uns waren heute mit dabei: Tobias Wübena; Daniel van der Werff, Steffen Smid, Marcel Smid, Florian Gründeman, Lucas Kociemba, Jannik Frey, Oliver Bake, Steffen Meyer, Stepahn Ewen.

E-Jugend: 30.08.2013 Arbeitssieg gegen Ostfrisia Moordorf II

 

Und manchmal muss es eben auch über den Kampf gehen. Heute ging es gegen einen eher unbequem spielenden Gegner aus Moordorf. Nachdem wir mit 2:0 in Führung gingen, kam unser heutiger Gegner durch Körpereinsatz und Kampf besser ins Spiel und verkürzte auf 1:2. Wir konnten zwar den alten Vorsprung wieder herstellen, fanden aber irgendwie nicht richtig ins Spiel und erlaubten den Moordorfern deutlich mehr Tormöglichkeiten als uns lieb war. So fingen wir uns vor der Halbzeit noch das 3:2 ein. Nachdem Michael und ich in der Pause nochmal deutlich gemacht haben, dass es heute nur über den Kampf gehen würde, kamen unsere Jungs motivierter aus der Halbzeit und zeigten eine ganz andere Leistung. So waren wir in der 2. Halbzeit hinten deutlich konsequenter und auch die Stürmer stellten endlich den Gegner schon in der eigenen Hälfte. Letztendlich kam es dann zu einem doch verdienten 6:3 Arbeitssieg durch Tore von Steffen(3), Dominik(2) und Finn(1).

1.Herren: 27.08.2013 Testspielsieg gegen TuRa Marienhafe III

 

In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel gegen die dritte Mannschaft von Tura Marienhafe konnte sich unser Team mit 3:1 durchsetzen, hätte aber deutlich höhe gewinnen können. Nach einem 0:1 Rückstand konnte unsere Mannschaft bis zur Halbzeit mit 2:1 in Führung gehen. Nach dem Wechsel gelang lediglich noch der Treffer zum 3:1. Die Tore für unser Team erzielten Gabriel Fischer, Philipp Stüpfert und Keno Hoffmann.

E-Jugend: 27.08.2013 13:0 Kantersieg gegen SG Loquard/Upleward

 

Ich weiss zwar nicht wie die Steigerung von Pressing heisst, aber ich bin mir sicher so etwas zumindest heute miterlebt zu haben. Unsere Jungs haben heute mehr als eindrucksvoll ihr Heimspiel gg. Up/Lo 1 gewonnen. Obwohl der Gegner fast ausschließlich mit Spielern des oberen Jahrgangs angetreten war, waren unsere Spieler ihnen spielerisch und läuferisch auf allen Positionen überlegen. Zur Halbzeit stand es 0:7, und in der 2. Halbzeit ist unser Gegner nicht ein einziges Mal vor unser Tor gekommen!!! Unsere Torschützen waren David, Finn, Dominik und Steffen. Durch diesen Sieg sind wir wieder "im Soll" und haben auch wieder eine positive Tordiefferenz.

D-Jugend: 25.08.2013 Niederlage beim TuS Norderney

 

Beim TuS Norderney ging unser Team mit 2:20 unter. Der Inselverein zeigte unserem Team ganz klar die Grenzen auf und war uns in allen Belangen überlegen. Pech für unser Team war natürlich auch, das die beiden Stützen Pascal Thiele und Jannik Frey bereits früh verletzt ausgeschieden waren. Mit dem TuS Norderney hatte es unsere Mannschaft allerdings wohl auch mit einer der spielerisch stärksten Mannschaften im Kreis zu tun. Trotz alledem hätte unser Team das Ergebnis ein wenig freundlicher gestalten können. So haben die Norderneyer teilweise so früh ein Pressing aufgebaut, das schnelle Ballverluste zu einfachen Gegentoren führten. Unsere Ehrentreffer erzielten Jannik Frey und Nico Schröter. Am kommenden Wochenende steht bereits das Rückspiel an, dann heißt es für unser Team das Ergebnis ein wenig besser im Rahmen zu halten. Mit auf der Insel waren: Tobias Wübbena, Stephan Ewen; Daniel van der Werff, Florian Gründemann, Pascal Thiele, Steffen Smid, Marcel Smid, Lucas Kociemba, Jannik Frey, Nico Schröter, Oliver Bake.

Damen: 23.08.2013 Deutliche Niederlage bei der SG Süderneuland/Leybucht

 

Nicht gut lief für unsere Damen im Spiel bei der SG Süderneuland/Leybucht, die zur Zeit großes Verletzungspech zu beklagen hat. Nach einer guten ersten Hälfte, in der das mit 0:3 in Rückstand geriet, gelang in der zweiten Hälfte nicht mehr viel und letztendlich musste das Team deutlich mit 1:11 geschlagen abtreten.  (3:1) noch mit 11 zu 1 gegen die SG Leybucht/Süderneuland. Den Ehrentreffer für unser Team markierte Jasmin Edel in der 67. Minute. Für das Damenteam spielten: Ines Janssen; Nicole Boomgaarden, Tomke Eckhoff (63. Sonja Eckhoff), Svenja Kruse, Janina Maas, Jasmin Edel, Sabrina Maas, Jana Schwidder, Sabrina Schwidder (46. Christin Thiele), Yasmin Hieronimus, Evke Thiele.

E-Jugend: 23.08.2013 Sieg beim TSV Riepe

 

Auswärtssieg!!! Heute waren wir zu Gast in Riepe. Nachdem es in der letzten Saison dort ziemlich hitzig, auch gerade von Seiten der Eltern, war, waren wir gespannt was uns erwartet. Aber auch die Gastgeber waren von Anfang an bemüht die Emotionen flach zu halten, und so kam es zu einem tollen Spiel. Wir konnten heute in Bestbesetzung auflaufen, und das zeigte sich auch in unserem Spiel. Es wurde sehr gut aus der Abwehr heraus gespielt, und schnell auf Angriff umgeschaltet und dort zeigten wir eine sehr gute Mischung aus Passspiel, Tempospiel und Körpereinsatz. So kam es letztendlich durch Tore von Steffen (4) und David (2) zu einem hochverdienten 6:1 Sieg, der aber deutlich höher hätte ausfallen kann, da neben den Torschützen auch Dominik und Finn einige Male gute Einschussmöglichkeiten hatten. Mit dieser Formation und Einsatzbereitschaft werden wir sicher noch einiges in dieser Saison erwarten können.

E-Jugend: 20.08.2013 Punktspielniederlage gegen JSG Suurhusen

 

Hut ab vor den Jungs die heute auf dem Platz standen. Aufgrund Klassenfahrt, Krankheit und dubioser kurzfristiger Absagen haben sich heute 4 F- und 5 E-Jugendspieler tapfer dem JSG Suurhusen entgegen gestellt und erhobenen Hauptes die 1:12 Niederlage akzeptiert. Trotz grosser körperlicher Anstrengungen waren wir leider nicht in der Lage dem Gegner heute Paroli zu bieten. Aber die Art und Weise wie unsere Jungs gefightet haben, trotz allem respektvoll miteinander umgegangen sind verdient grosses Lob. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit möchte ich heute Steffen loben, der gefühlt einen Marathon gelaufen ist, hinten und vorne zu finden war und immer wieder alles versucht hat und auch unser einziges Tor geschossen hat. Vielen Dank auch nochmal an Tobias Hochstädter, Simon Smid und Eike Ubben aus der F-Jugend für ihre tolle Hilfe.

1.Herren: 18.08.2013 Punktspielniederlage gegen SV Georgsheil

 

Den Auftakt der Punktspielrunde hat sich die 1.Herren richtig vermasselt. Mit einer teilweise desolaten Leistung verlor das Team gegen den SV Georgsheil deutlich mit 7:0. Die erste Torchance war allerdings noch auf Seiten unseres Teams. Gleich in der ersten Minute vergab René Schuster eine dicke Einschussmöglichkeit. Georgsheil machte aus den ersten drei Tormöglichkeiten gleich Tore. Eine Torchance verbuchte Daniel Higgen kurz vor der Halbzeit, im Gegenzug markierte die Georgsheiler den Treffer zum 4:0, damit war das Spiel bereits entschieden. Die zweite Hälfte verlief zunächst ausgeglichen, in der Schlussviertelstunde konnten die Gäste nochmal nachlegen und erzielten drei weitere Treffer, während von unserem Team nur noch wenig zu sehen war. Mit dabei waren: Daniel Göken; Reinhold Leinen, Daniel Higgen, Frank Betten, Erwin Frerichs, Leon Buss, Keno Hoffmann, Uwe Koopmann, Gabriel Fischer, Daniel Frerichs, Steffen Janssen, Philipp Stüpfert, René Schuster; Daniel Kreft, Stefan Kruse, Sascha König.

D-Jugend: 17.08.2013 Unentschieden beim SV Leybucht

 

Das erste Punktspiel ist hinter uns. Nach einer schwachen ersten Hälfte und einem 1:3 Pausenrückstand haben wir in der zweiten Hälfte um einiges besser gespielt und noch verdient ein 4:4 Unentschieden erreicht. Das Spiel lief zunächst richtig gut für uns an, so waren wir feldüberlegen und sind folgerichtig in Führung gegangen. Danach sitmmte bei uns aber die läuferische Leistung nicht mehr und auch in der Defensive haben wir den Leybuchtern viel zu viel Platz gelassen, so dass die Heimmannschaft bis zur Pause mit 3:1 in Führung gehen konnte. Pech hatte allerdings Jannik Frey, der gleich zweimal nur den Pfosten traf. Die zweite Hälfte gestalteten wir um einiges besser, es wurde endlich wieder die Mehrzahl der Zweikämpfe gewonnen und vorne lief das Zusammenspiel besser, so dass wir ausgleichen konnten zum 3:3. Der SVL konnte zwar nochmals in Führung gehen, doch auch diesmal gelang uns der verdiente Ausgleich. Schön auch, das sich die Tore gleich auf vier verschiedene Schützen verteilten mit Janik Frey, Oliver Bake, Marcel Smid und Tobias Wübbena. Wir haben eine gute Moral gezeigt und uns nicht aufgegeben, das sind die wichtigen Erkenntnisse dieses Spieles, es ist aber auch noch einiges verbesserungswürdig. Dies werden wir im Training aufarbeiten. Mit dabei waren heute: Tobias Wübbena, Stephan Ewen, Daniel van der Werff, Marcel Smid, Pascal Thiele, Florian Gründemann, Oliver Bake, Jannik Frey, Lucas Kociemba.

E-Jugend: 13.08.2013 Pokalspiel bei der JSG Suurhusen

 

Leider ist nach der 1. Runde Schluss! Gestern hatten wir unser Erstrunden-Spiel im Kreispokal gg. Suurhusen. Gegen den Kreismeister der vergangenen F-Jugend-Saison lief es in der 1. Halbzeit nicht so gut. Wir standen meist zu weit von unseren Gegnern weg und ließen auch bei der Laufbereitschaft einiges vermissen. So waren wir mit dem 0.2 zur Halbzeit auch gut bedient, vor allem da wir bis dahin keine eigene Torchance hatten. In der 2. Halbzeit wurde es dann deutlich besser. Durch einige Umstellungen standen wir hinten kompakter und spielten bei Ballgewinn auch deutlich sicherer von hinten raus und es entwickelte sich ein packendes, kampfbetontes Spiel bei dem wir auch völlig verdient den 1:2 Anschlusstreffer durch Dominik erzielten. Kurz danach hatte Finn das 2:2 auf dem Fuss, scheiterte aber am Torwart der Suurhuser. Quasi im Gegenzug erzielte Suurhusen das 3:1. Mit dem Schlusspfiff markierte Eimo noch den 3:2 Endstand.

F-Jugend: 13.08.2013 Pokalspiel gegen den Süderneulander SV

 

Am gestrigen Dienstag spielten wir unser erstes Spiel im Kreispokal gegen den Süderneulander SV. Nach guter Abwehrleistung wo uns Eike im Spiel gehalten hat und die Abwehrreihe mit Tobias, Florian und Levin gute Leistungen gezeigt haben, verloren wir um ein, zwei Tore zu hoch gegen den Süderneulander SV mit 1:6. Unserem gestrigen Torschützen dem agilen, schnellen Simon, wäre ein zweiter Treffer zu gönnen gewesen. Auch Enje, Kai, Evelina, Tammo, Simon II haben sich für ihr erstes Pflichtspiel gut aus der Affäre gezogen. Ich bin stolz auf Euch!! Euer Trainer Willi!!

D-Jugend: 12.08.2013 Sieg im Pokalspiel bei Palme Südbrookmerland

 

So, das erste Pflichtspiel der Saison ist hinter uns. In Bestbesetzung konnten wir einen 19:0 Sieg bei völlig überforderten Gastgebern des FC Palme Südbrookmerland einfahren. Damit ist der Einzug in die nächste Pokalrunde geschafft. Die Tore teilen sich dabei auf mehrere Schützen auf. So waren in diesem Spiel mit Jannik Frey (4 Tore), Florian Gründemann (2), Lucas Kociemba (3), Nico Schröter (6), Oliver Bake (2) und Marcel Smid (2) gleich sechs Spieler mehrfach erfolgreich vor dem gegnerischen Tor. Einen ganz geruhsamen Nachmittag verlebten dabei unsere beiden Torleute Tobias Wübbena und Stephan Ewen, die mit Abstand die wenigsten Ballkontakte hatten. Im nächsten Spiel beim SV Leybucht am kommenden Wochenende werden wir schon wieder ganz anders gefordert sein, zumal wir dort noch etwas aus der Leybuchter Sportwoche gut zu machen haben. Mit von der Partie waren heute: Tobias Wübbena, Stephan Ewen, Daniel van der Werff, Steffen Smid, Marcel Smid, Pascal Thiele, Florian Gründemann, Oliver Bake, Jannik Frey, Lucas Kociemba, Nico Schröter.

Damen: 11.08.2013 Niederlage im Bezirkspokal 1.Runde beim TuS Detern

 

Für unser Damenteam war in der 1.Runde des Bezirkspokals leider bereits Schluss. Beim Klassengefährten TuS Detern musste unser Team eine deutliche Niederlage mit 1:9 hinnehmen. Dabei konnte Jana Schwidder den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 erzielen. 

Aufstellung: Vera Conradi; Nicole Boomgaarden, Sabrina Maas, Janina Maas, Svenja Kruse, Christin Thiele, Tomke Eckhoff (34. Sonja Eckhoff), Jennifer Weyers (58. Kerstin Klement), Yasmin Hieronimus, Jana Schwidder, Evke Thiele.

E-Jugend: 09.08.2013 Turnier in der Hinteraner Sportwoche

 

Gestern waren wir in Hinte anläßlich der Sportwoche zu Gast. Das Turnier war hochkarätig besetzt. So waren die Mannschaften des JSG Loppersum, TUS Pewsum I, Amisia Wolthusen I, JSG Hinte und der TV Osteel unsere Gegner. In einem Modus Jeder gg. Jeden konnten wir uns lediglich gg. den TV Osteel mit 2:0 durchsetzen. Gegen Wolthusen I und Hinte (reine 2003er-Mannschaften) mussten wir uns jeweils knapp mit 0:1 geschlagen geben und hätten hier durchaus jeweils auch als Sieger vom Platz gehen können. Allerdings wurden uns in den Spielen gg. Pewsum I (0:3) und vor allem im letzten Spiel gg. den späteren Turniersieger aus Loppersum (0:5) ganz klar aufgezeigt was es heisst sich mit Teams zu messen, die seit Jahren eingespielt sind und immer in den höchsten Staffeln spielen. Aber wir können daraus nur lernen und unsere Fehler abstellen. So wurden wir am Ende 5. und haben uns achtvoll aus der Affäre gezogen.

1.Herren: 30.07.2013 3-4 Testspielniederlage gegen TuS Westerende II

 

Eine ansprechende Leistung zeigte unsere Elf gegen den TuS Westerende II, die in der Parallelstaffel in der abgelaufenen Saison den 2ten Platz belegen konnten. So sah unser Team schon wie der sichere Sieger aus und führte bereits mit 3:0. Doch zeigte unsere Mannschaft dann zu wenig und musste das Spiel unnötigerweise noch mit 3:4 abgeben. Nach ausgeglichener Anfangsphase, in der die Gäste die reifere Spielanlage zeigten, verlief ohne große Torchancen. Nach Vorarbeit von Philipp Stüpfert konnte René Schuster zum 1:0 für unsere Elf vollenenden (27.). Uwe Koopmann erzielte wenig später gekonnt das 2:0 (32.), die Vorabeit leistete wiederum Philipp Stüpfert. Nachdem Wechsel markierte Adriaan Hiemstra nach Vorarbeit von René Schuster das 3:0 (50.). Mit einem Distanzschuss konnten die Gäste dann auf 1:3 verkürzen (53.). Nach einem Foul von Daniel Frerichs zeigte Schiedsrichter Wilhelm Vienna (Tura Marienhafe) auf den Punkt. Diese Chance liessen sich die Westerender nicht entgehen und verkürzten auf 2:3 (68.). Auf der Gegenseite konnte sich Gabriel Fischer durchsetzen, sein Schussversuch konnte geklärt werden, aus dem Nachschuss muss Philipp Stüpfert ein Tor erzielen, stattdessen konnten die Gäste einen Konter fahren und diesen zum 3:3 vollenenden (72.). Wenig später blieb die Pfeife des Schiedsrichters stumm, als René Schuster elfmeterreif von den Beinen geholt wurde (75.). Ein Schussversuch von Adriaan Hiemstra verfehlte sein Ziel knapp (78.). Nach herrlicher Flanke von Daniel Higgen kam Philipp Stüpfert zum Kopfball, der jedoch über das Tor ging (81.). Zwischen zeitlich konnte Keeper Daniel Göken zweimal klasse halten gegen Torschüsse der Gäste (72. + 82.). Einen schnell ausgeführten Freistoß nutzten die Gäste dann zum 3:4 aus (88.). Eine Niederlage für unser Team, die leicht vermeidbar gewesen wäre. Spielerisch war dies Spiel ein großer Schritt in die richtige Richtung. Darauf lässt sich aufbauen. Gespielt wurde mit: Daniel Göken; Frank Betten, Reinhold Leinen, Daniel Frerichs, Daniel Higgen, Erwin Frerichs, Daniel Kreft, Adriaan Hiemstra, Keno Hoffmann, Gabriel Fischer, Uwe Koopmann, René Schuster, Philipp Stüpfert. 

E-Jugend: 28.07.2013 Hoher Sieg in der Leybuchter Sportwoche

 

Gestern waren wir in Leybucht anläßlich der Sportwoche zu Gast. Gegen einen sichtlich überforderten Gegner haben wir aus Fairnessgründen Mitte der 1. Halbzeit 2 Feldspieler vom Platz genommen. So bot sich unseren Jungs die Möglichkeit das Spiel miteinander zu üben, da wir weite Bälle sowie Einzelaktionen weitestgehend untersagt hatten. Was die beiden "4er-Blöcke" dann an Passspiel und Laufbereitschaft zeigten war teilweise schon sehr ansprechend und von guter Qualität. Letztendlich war unser Gegner, der zum Schluss alle 10 Feldspieler auf dem Platz hatte mit dem 3:17 noch gut bedient. Für unsere faire Einstellung bekamen wir ein "Dankeschön", und unsere Jungs Waffeln und ein kostenloses Getränk. Unsere Torschützen waren Dominik, Thorben, Finn, David, Jonas und Steffen

D-Jugend: 27.07.2013 3ter Platz beim Turnier in Leybuchtpolder

 

Unser erstes Turnier der neuen Saison ist gespielt. Wir haben teilweise ganz gut gespielt, aber nicht das erreicht, was wir uns gewünscht hätten. Im ersten Spiel gegen Gastgeber SV Leybucht spielten wir gut nach vorne, doch nach einer Ecke mussten wir das 0:1 hinnehmen, als wir den Ball nicht entscheidend klären konnten. Danach hatten wir eine Vielzahl an Tormöglichkeiten, um das Spiel noch zu drehen, aber leider konnten wir die Chancen nicht nutzen, so dass er bei der knappen Niederlage blieb. Im zweiten Spiel gegen die Leybuchter C-Mädchen zeigten wir unser bestes Spiel, und nach Toren von Jannik Frey (3) und Tobias Wübbena (1) haben wir völlig verdient mit 4:0 gewonnen. Im letzten Spiel gegen SuS Berumerfehn waren wir gleich wieder feldüberlegen, doch durch einen Konter gerieten wir mit... 0:1 in Rückstand. Auch jetzt wurden wieder klarste Torchancen von uns nicht verwertet. So mussten wir kurz vor Ende nach einem erneuten Konter sogar das 0:2 hinnehmen. Jannik Frey verkürzte zwar noch einmal auf 1:2, doch zu mehr sollte es nicht mehr reichen. Als Fazit müssen wir feststellen, das wir uns in der Defensive noch um einiges steigern müssen, und das wir beim Torschuss konzentrierter abschließen müssen, spielerisch können wir schon überzeugen. Heute mit dabei waren: Tobias Wübbena, Stephan Ewen; Daniel van der Werff, Steffen Smid, Pascal Thiele, Florian Gründemann, Jannik Frey, Lucas Kociemba.
Endstand des Turnier:
1) SV Leybucht                      6 Punkte 4:2 Tore
2) SuS Berumerfehn               6 Punkte 3:4 Tore
3) SG Wirdum/Grimersum       3 Punkte 5:3 Tore
4) SV Leybucht C-Mädchen      3 Punkte 2:5 Tore

E-Jugend: 27.07.2013 2ter Platz beim Turnier in Nesse

 

Das ist doch mal ein gelungener Start in die Saison!!! Heute wurden wir bei einem sehr stark bestzten Turnier in Nesse Zweiter. Bei sehr warmem und schwülem Wetter gelang uns im 1. Gruppenspiel ein 1:0 gg. den Gastgeber. Auch im 2. Spiel gg. die Mannschaft aus Hasbargen konnten wir uns mit diesem Egebnis durchsetzen. Im letzen Gruppenspiel gg. Großheide mussten wir uns gg. einen clever spielenden Gegner deutlich mit 0:4 geschlagen geben, und wir wurden Gruppenzweiter hinter Grossheide. Im Halbfinale ging es gg. Hasbargen, dort waren wir Außenseiter konnten aber mit sehr großem Einsatz das Spiel mit 0:0 beenden. Im anschliessenden Neun-Meter-Schiessen konnten wir uns durch tolle Paraden von Eike und David's Tor für das Endspiel qualifizieren. Dort ging es wiederum gg. Grossheide. Dieses Mal gestalteten wir das Spiel offener und kassierten erst kurz vor Schluss das 1:2. Alles in allem war das ein sehr gelungener Auftakt in die neue Saison, vor allem da dies alles Gegner waren die in den oberen Staffeln heimisch sind.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Fortuna 70 Wirdum e.V.